Am 07. Oktober 2020 war es wieder soweit. Das gemeinsame Turnen mit Spiel und Spass stand auf dem Programm. Die 21 Turner wurden 5 Gruppen zugelost. Bei den Spielen mit dem neuem Spielmodus (Ballzielwurf, Kegeln, Eiertragen-Würfeln, Torwand) wurde mit viel Freude, Einsatz und Spass um den Wanderpokal gekämpft. Beim anschliessenden gemütlichen Zusammensein folgte die Rangverkündigung. Die grosse Siegermannschaft war Team A mit Wiler Ruedi, Ineichen Thomas, Kneubühler Alois und Willimann Moritz. Neben dem begehrten Wanderpokal durfte jeder Sieger, als Überraschung einen „Go In“-Gutschein entgegennehmen, gesponsert von Eggenberger Werner, Fahrschule Schötz. Bei Wurst, Brot und Bier wurde der gelungene Abend gefeiert.

 

 

 

Nachrichten