Führungswechsel bei der Männerriege Schötz: Pius Engel übernimmt das Präsidium von Stefan Marti.

Im Restaurant Woods führte die Männerriege ihre 50. GV durch. Leider hatten auf die GV drei Vorstandsmitglieder ihre Demission eingereicht. Es sind dies der Präsident Stefan Marti, der Kassier Werner Keller und der Beisitzer Urs Odermatt. Alle waren in ihren Ämtern über 10 oder mehr Jahre aktiv. Für ihre wertvollen Verdienste wurden sie mit einer gravierten Pfeffermühle verabschiedet. Der Vizepräsident würdigte das Wirken unseres Präsidenten mit prägnanten Adjektiven. Als neuer Präsident konnte unser Vize Pius Engel gewonnen werden, der mit Applaus gewählt wurde. Neu als Kassier wurde Urs Kaufmann, als Vizepräsident Erich Kaufmann und als Beisitzer Thomas Wanner gewählt. Für den zurückgetreten Vorturner Josef Amrein, der von Toni Frei mit grossem Dank verabschiedet wurde, konnte Pascal Frei ernannt werden. Für Leo Steinmann als Rechnungsrevisor amtet neu Bärti Schmid. Bereits am Gemeindeapéro durfte sich die MR im vollen Saale des St. Mauritz vorstellen und feiern lassen. Zum 50-jährigen Bestehen unternimmt die Männerriege Schötz im September eine dreitägige Vereinsreise nach Salzburg.

Nachrichten